Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart

Es umfasst fünf Institute und ist mit einem Betriebshaushalt von 117,4 Mio €, mehr als 1.700 Mitarbeitenden und einer Fläche von 65 000 m² das zweitgrößte Forschungszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in Deutschland.

Fraunhofer IAO - Der Mensch im Mittelpunkt

Gründung: 1981, Mitarbeitende: ca. 560, Jahresbudget: 34,3 Mio. €

mehr Info

Fraunhofer IBP - Auf Wissen bauen

Gründung: 1928, Mitarbeitende: ca. 410, Jahresbudget: 29,4 Mio. €

mehr Info

Fraunhofer IGB - Das Neue geschieht an Grenzflächen

Gründung: 1953, Mitarbeitende: ca. 449, Jahresbudget: 24 Mio. €

mehr Info

Fraunhofer IPA - Wir produzieren Zukunft

Gründung: 1959, Mitarbeitende: ca. 900, Jahresbudget: 60,3 Mio. €

mehr Info

Fraunhofer IRB - Wissenstransfer für Baupraxis und Wissenschaft

Gründung: 1941, Mitarbeitende: ca. 100, Jahresbudget: 8,6 Mio. €

mehr Info

Fraunhofer in Stuttgart

Die Region Stuttgart zählt zu den innovationsstärksten Metropolregionen Europas. Als Impulsstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft spielt das Institutszentrum Stuttgart (IZS) als zweitgrößtes Forschungszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in Deutschland dabei eine wichtige Rolle.

In unseren fünf eigenständigen Instituten (IAO, IBP, IGB, IPA und IRB) widmen sich derzeit etwa 1700 Mitarbeitende verschiedensten Forschungsbereichen. Schwerpunkte sind unter anderem Technologiemanagement, Biotechnologie und Umwelttechnik, Organisations- und Automatisierungsaufgaben, Städtebau und Raumordnung sowie Innovations- und IP-Management. Das Institut für Bauphysik IBP ist zudem amtlich anerkannte Prüfstelle für die Zulassung neuer Baustoffe und Bauarten in Europa.

 

Das Institutszentrum Stuttgart (IZS) gliedert sich in:

Aktuelles

 

Für Studierende ab dem 3. Semester

Wissen schafft Zukunft - Deine Karriere mit Fraunhofer in Stuttgart

Erfahre mehr über die vielfältigen Möglichkeiten, bei Fraunhofer Deine Karriere zu starten. Ob als wissenschaftliche Hilfskraft, im Rahmen einer Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit oder bei einem Einstieg nach Studienabschluss: Fraunhofer bietet zahlreiche spannende Chancen. Wir freuen uns auf Dich!

 

Ausbildungsstart 2016! Herzlich Willkommen bei Fraunhofer Stuttgart!

Die ersten Tage sind geschafft. Vergangene Woche starteten unsere insgesamt zwölf neuen Auszubildenden aus den Bereichen Automatisierungstechnik, Systemintegration, Büromanagement sowie Chemie- und Biologielabor in ihre Ausbildung.  

Wir begrüßen alle Azubis herzlich und wünschen ihnen eine schöne und lehrreiche Zeit!

 

Aktuelle Stellenangebote

Ob in einem unserer Institute oder in der zentralen Verwaltung, ob Promotion oder Direkteinstieg – die Möglichkeiten für Ihre Karriere bei Fraunhofer sind ebenso vielfältig wie unsere Forschungsfelder.

 

Fraunhofer-Azubis backen Waffeln für einen guten Zweck

Selbstständigkeit lernen und dabei Gutes tun – Auszubildende des Fraunhofer-Institutszentrums Stuttgart setzten zur Weihnachtszeit in Eigenverantwortung einen Waffelverkauf für die »Stuttgarter Kindertaler« um. Am 16. Dezember trafen sich die Auszubildenden nun mit Nicole Scholl, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Stuttgart, und übergaben einen Spendenscheck in Höhe von rund 1000 Euro.

 

Forschung macht Schule

Mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler für naturwissenschaftliche Disziplinen zu begeistern und ihnen Karriereperspektiven aufzuzeigen, haben das Fraunhofer-Institutszentrum und das Hegel-Gymnasium Stuttgart eine Bildungspartnerschaft initiiert. Beim Festakt am 14. April unterzeichneten Schulleiterin Barbara Graf und Prof. Thomas Hirth, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer–Institutszentrums Stuttgart, den Kooperationsvertrag.
 

Nachhaltige Forschung bei Fraunhofer: Stuttgart beweist Weitblick

Die Fraunhofer-Institute am Standort Stuttgart setzen sich gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit im Forschungs- und Arbeitsalltag ein. Einen Einblick in dieses Engagement bietet der nun veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht 2012/13 des Fraunhofer-Institutszentrums Stuttgart.
 

Fraunhofer holt Frauen in den Job zurück

Beim Unternehmenswettbewerb des Landes Baden-Württemberg »Frauen in MINT-Berufen« wurden das Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart und das Fraunhofer IWM, Freiburg, am 17. Juli 2014 als Sieger in der Kategorie »Wiedereinstieg in den Beruf« gekürt.